Verlinkt auf meine Seite mit dem Banner oben :-) ...Ihr wollt mir Reviewexemplare senden? Reinifilm@yahoo.de kontaktieren!

Reinis Shitty Films

Die Gedenkseite für den cineastischen Sondermüll - A German Trash-Movie-Blog


Friends of Reinis Shitty Films





----- Von abgründig bis hochwertig - Filme für jeden Geschmack -----

Mittwoch, Dezember 12, 2007

Giallo Special - Review zu "Forbidden Photos of a Lady Above Suspicion"

Nicht nur dass der englische Titel dieses eher unbekannten Giallos schon recht strange ist, der deutsche Titel "Frauen bis zum Wahnsinn gequält" toppt wirklich alles an Schwachsinn! :-)

Der Film für alle Fuß, Bein und Stiefelfetischisten...
Hauptsächlich geht es um eine reiche Ehefrau, die von einen Unbekannten (echt super-eklig-fies: Simon Andreu) erpresst und unter anderem zum Sex gezwungen wird. Ihr Versuch, den Täter anzuzeigen, scheitert und fortan wird sie von immer mehr Leuten für verrückt gehalten... oder war tatsächlich alles nur Einbildung? Und stimmt es, dass ihr Mann auch ein Mörder ist?

Herrlich assi: Simon Andreu als Psychopath
Selbst von Fans des Genres wird dieser Giallo mit Negativkritiken reichlich überschüttet, was ich alles in allem doch recht ungerecht finde. Sicherlich ist die Handlung eher tempoarm, die Anzahl der Morde im unteren einstelligen Bereich und der ganze Streifen ziemlich blutarm (die deutsche Indizierung des geschnittenen (!) Videotapes ist ein echter Witz...).

Kann mal bitte jemand ganz dringend die Geschmackspolizei anrufen?
Dafür gibt es aber eine super Filmmusik von Ennio Morricone, eine gute Kameraführung mit knallebunten Bildern und eine sehr originelle (wenn auch leider etwas tranig inszenierte) Story, die manchmal durchaus an den viel später entstandenen Thriller "Blue Velvet" von David Lynch erinnert. Deswegen Leute, gebt dem Filme eine zweite Chance!

Party on!

Indizierter Film - Verlinkung zum Trailer auf YouTube in Deutschland verboten

2 Comments:

At 2:09 nachm., Anonymous Anonym said...

Susan Scott = Nieves Navarro

 
At 5:22 nachm., Blogger Reinifilm said...

Stimmt... das war ihr Lieblingspseudonym...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home